Direkt zum Inhalt
|
Intro
Kunstwerk der Woche #artworkoftheweek

Tauba Auerbach - A Half Times A Half Times A Half, 2008

  

Tauba Auerbach - A Half Times A Half Times A Half, 2008
2 Farbaquatintaradierungen (Ed.: 17/30; 11/30)
Signiert und datiert unten rechts "Tauba Auerbach 2008"
99 x 78 cm

Bereits im kryptischen Werktitel „A Half Times A Half Times A Half (Coarse) / A Half Times A Half Times A Half (Fine)” der 2008 entstandenen Druckgraphiken fordert die Künstlerin Tauba Auerbach die logischen und sprachlichen Systeme unseres Alltagsverständnisses heraus. Das Werk wird von einer rechteckigen weissen Fläche bestimmt, die willkürlich mit kleinen bunten Quadraten übersehen ist. Anhand den genormten Druckfarben Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz ergeben sich durch deren Überlappung im Vierfarbdruck insgesamt sieben mögliche Farben. Auerbach eröffnet so in ihrer rauschenden Darstellung eine neue poetische Ebene des standardisierten Druckverfahrens, das in beinahe allen modernen Techniken zum Erstellen farbiger Abbildungen Verwendung findet.