Direkt zum Inhalt
|
Intro
Kunstwerk der Woche #artworkoftheweek

Damien Hirst - Billy Mill Roundabout, ohne Jahr

  

Damien Hirst - Billy Mill Roundabout, ohne Jahr
Wachskreide über Farbradierung auf Papier
90,8 x 70,5 cm
 

Für seine Reihe der "spin drawings" befestigt Hirst Kupferplatten an einer in seinem Atelier installierten Drehbank und bearbeitet diese mit Nadeln, Schraubenziehern und anderen scharfen Werkzeugen. Dadurch entsteht das konzentrische Kreismotiv der Radierungen, die er später mit Zeichenmittel zusätzlich überarbeitet. Als Inspirationsquelle dienten dem Künstler Langzeitaufnahmen, die er am Nachthimmel aufgenommen hatte und die Sterne in einem abstrakten Muster zeigen. Billy Mill Roundabout ist eine der 23 Radierungen aus dem ersten Band der Serie In a Spin, the Action of the World on Things.
 

Um dieses Kunstwerk zu erwerben klicken Sie hier.