Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Bromer Kunst -
ein Überblick

Kunsthandel (Kauf und Verkauf von Original-Kunstwerken)

  • Bilder
  • Gemälde
  • Skulpturen
  • Schweizer Kunst
  • Internationale Kunst

Ankauf von Kunst mit Rückkaufsoption (OptArt)

Holländische Auktion (bromer.auction)


Ausstellung und Galerie in Roggwil BE

Partnerbetriebe von Bromer Kunst und René Brogli:

  • Bären Dürrenroth AG, Dürrenroth BE
  • Hotel Steinmattli AG, Adelboden BE
  • Galerie und Rahmenkunst Thomas Dutoit, Unterentfelden AG

Ausstellung mit Bildern von Clara Porges

 

Vom Donnerstag, 21. April 2016 bis Sonntag, 29. Mai 2016 zeigen wir in unseren Räumlichkeiten in Roggwil BE einen Querschnitt des Schaffens der "Malerin des Lichtes", Clara Porges und ergänzen die Ausstellung mit weiteren Bildern anderer Künstler aus unserem Sammlungsbestand.

Clara Porges wurde 1879 in Berlin geboren und besuchte dort die städtische Kunstschule unter Max Liebermann. Von Nietzsche inspiriert reiste sie ins Engadin und war vom Licht und der Atmosphäre begeistert. Ihre Reisen führten sie nach Fex, Sils, Maloja, Samedan, Lugano und nach Italien. Überall dort entstanden ihre unverwechselbaren Aquarelle und Ölbilder. In den letzten Jahren erfuhr die Kunst von Clara Porges am Kunstmarkt grosse Anerkennung, die der Malerin zu Lebzeiten nicht zuteil geworden war. 1963 starb Clara Porges verarmt in Samedan.

In der Ausstellung werden Bilder und Aquarelle zu sehen sein, die bisher der Öffentlichkeit noch nie gezeigt worden sind.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch (Anfahrtsweg und Öffnungszeiten).

 

Link zu den Bildern und zu Biografie von Clara Porges